Sa. 17.09.2022 – So. 18.09.2022  

Für das zwei­tä­gi­ge Semi­nar sind fol­gen­de The­men geplant:

  • Krank­heits­bild Demenz
    (Defi­ni­ti­on, versch. For­men und Sta­di­en und Ver­läu­fe von Demen­zen, medi­zi­ni­sche Hintergründe)
  • Behand­lung von Demenzen
    Was ist mög­lich, sinn­voll: Kurz medi­ka­men­tö­se Behand­lung und inten­si­ver: Ergo­the­ra­peu­ti­sche Ziele
    (beson­de­res im Umgang mit dem Men­schen mit Demenz, Zie­le für die ver­schie­de­nen Sta­di­en der Erkrankung)
  • Ein­blick in die ver­schie­de­nen prak­ti­schen Kon­zep­te und Materialien
    (HEDI, Vali­da­ti­on, Bio­gra­fie­ar­beit, Schaa­de-Map­pen, 10 min Akti­vie­rung etc.)
  • Metho­den bei Demenz in allen Sta­di­en (begin­nen­de Demenz: häus­li­che Inter­ven­ti­on vor allem All­tag und Ange­hö­ri­ge, mitt­le­res und schwe­res Sta­di­um: auch Kör­per­ar­beit, Wahr­neh­mung usw.

    Ter­min: Sa. 17.09.2022 – So. 18.09.2022
    Uhr­zeit: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr
    Ort: Ärz­te­haus 1 EG, Hof­hei­mer Str. 65, 97437 Haßfurt,
    Ein­gang hin­ter der Apotheke
    Refe­ren­tin: Kirsty Mey­er
    Zer­ti­fi­zier­te Facher­go­the­ra­peu­tin Demenz nach Gud­run Schaa­de (DEMER­GO)
    Zer­ti­fi­zier­te MAKS-Therapeutin
    Gebühr: 295,00 €
    Fort­bil­dungs­punk­te: 20
    Ver­an­stal­ter: TFZ Haß­furt Wein­beer Elmar, Hof­hei­mer Str. 63,
    97437 Haß­furt, Tel. 09521 – 958080, Fax: 09521 – 958081
    e‑Mail: info@tfz-hassfurt.de