Für detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu Kurs­da­ten und ‑inhal­ten kli­cken Sie bit­te auf die Titel:


2023

  • „Tat­ort Schu­le“ – Wenn Schu­le auf Ver­hal­ten trifft!
    Stö­run­gen der Exe­ku­tiv­funk­tio­nen im Kon­text Schu­le und Familie
    – Wesent­li­che ent­wick­lungs­psy­cho­lo­gi­sche Grundlagen
    – Bedeu­tung für die Dia­gnos­tik und Trai­ning schul­re­le­van­ter Aspekte
    – Befun­dung anhand struk­tu­rier­ter Verhaltensbeobachtung … 

2022

  • Grund­kurs Hand­the­ra­pie: „Rund um die Hand“
    Die­ser Grund­kurs ver­mit­telt die gän­gigs­ten Krank­heits­bil­der der Hand in der ergo- und phy­sio­the­ra­peu­ti­schen Pra­xis sowie deren effek­ti­ven Behandlungsmöglichkeiten.
    Der Kurs ist sowohl für Berufs­ein­stei­ger als auch für The­ra­peu­ten mit Vor­er­fah­rung, die ihr Wis­sen auf­fri­schen und erwei­tern möch­ten, gut geeignet. 
  • Ergo­the­ra­pie bei Demenzerkrankung
    Zwei­tä­gi­ges Semi­nar mit fol­gen­de Themen:
    – Krank­heits­bild Demenz
    – Behand­lung von Demenzen
    – Ein­blick in die ver­schie­de­nen prak­ti­schen Kon­zep­te und Materialien 
  • Wie­der zuhau­se, und jetzt… – The­ra­pie für Pra­xis und Haus­be­su­che auswählen
    Der Kurs beinhal­tet nicht nur die neu­es­ten Erkennt­nis­se in Moto­ri­sches Ler­nen und Moto­ri­sche Kon­trol­le, Ergeb­nis­mes­sun­gen und evi­denz­ba­sier­te Pra­xis – wie wer­den neu gelern­te Bewe­gun­gen bei­be­hal­ten – der Kurs ver­mit­telt vor allem auch gute prak­ti­sche Behand­lungs­an­sät­ze, prak­ti­sche Übun­gen für den All­tag und auch für Hausbesuche.
    – Teil 1: Neu­ro­reha in der Praxis
    – Teil 2: Kraft, Koor­di­na­ti­on und Aus­dau­er­trai­ning in der Neurologie 
  • Neu­ro­psy­cho­lo­gi­sche Behand­lung von Lern- und Leis­tungs­stö­run­gen bei ADHS
    In die­sem Semi­nar (2 Tage) wer­den die effek­tivs­ten Metho­den zur Behand­lung von Lern­stö­run­gen bei ADHS erläu­tert und dargestellt. 

Aktu­el­le Ter­mi­ne fin­den Sie unter “Fort­bil­dun­gen”.